Search for:

Im kommenden Jahr wird Osram (bzw. Ledvance) die Cloud-Plattform für die Lightify-Produkte abstellen. Mit diesen Smart Home Hubs könnt ihr die Lampen weiterhin nutzen.

Vor einigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass Osram seine Cloud-Plattform für die Lightify-Produkte am 21. August 2021 abschalten wird und euch in dem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass ihr die Lampen und Leuchtmittel mit Zigbee-fähigen Smart Home Hubs weiterhin nutzen könnt. Heute reichen wir eine Liste mit den Smart Home Hubs nach, die mit den Smart+-Produkten von Osram Lightify kompatibel sind.

Diese Smart Home Hubs sind mit Osram Lightify kompatibel

Smart Home Hub Preis Bezugsmöglichkeit Test- / Erfahrungsbericht
Amazon Echo Plus rund 150 € Amazon* Erfahrungsberichte auf Amazon*
Amazon Echo Show 2 rund 230 € Amazon* Amazon Echo Show 2 Erfahrungsbericht von HouseControllers
Amazon Echo Studio rund 200 € Amazon* Erfahrungsberichte auf Amazon*
Philips Hue Bridge rund 45 € Amazon* Philips Hue Erfahrungsbericht von HouseControllers
Magenta SmartHome / Qivicon rund 105 € Amazon* Magenta SmartHome Erfahrungsbericht von HouseControllers
Schwaiger Gateway rund 100 € Amazon* Erfahrungsberichte auf Amazon*
Samsung SmartThings rund 90 € Tink.de* Samsung Smart Things im Test von Inside Digital
Smart Home by Hornbach rund 89 € Hornbach.de Smart Home by Hornbach Testbericht von Zwave Review
Homee (mit Zigbee-Würfel) rund 200 € Amazon* Homee im Test von HouseControllers

Welchen Smart Home Hub können wir empfehlen?

Ihr nutzt bereits das Philips Hue-System? Dann könnt ihr die Osram Lightify Lampen unkompliziert an die Hue-Bridge anlernen, um die Beleuchtung im Haus zentral mit einer App steuern zu können. Alternativ empfehlen wir euch einen Echo-Lautsprecher (Plus, Show 2 oder Studio) als Smart Home Hub für die Steuerung der Beleuchtung.

Anzeige

Bis zu 31% Rabatt: Rasenmähroboter deutlich günstiger

Falls ihr euer Smart Home ohnehin mit weiteren Geräten ausbauen möchtet, werft einen Blick auf das Smart Home-System Homee. Mit diesem Smart Home Hub könnt ihr viele weitere vernetzte Geräte zentral steuern und umfassend automatisieren (siehe dazu auch unseren Beitrag „Smart Home-System Homee: Diese kompatiblen Geräte können wir empfehlen“). Achtet aber darauf, die Zentrale mit dem orangen ZigBee-Würfel zu wählen (Amazon-Link*), damit ihr auch eure Osram Lightify-Lampen einbinden und anschließend das Osram Lightify-Gateway entsorgen könnt.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 8.04.2020 um 20:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 8.04.2020 um 21:14 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

1 Kommentar

  1. ManfredGünther Antworten

    Aha, mein Safe & Smart Home System von SSAMCONTROL funktioniert auch mit Osram Lightify. Habe schon einen Schreck bekommen, weil Eure Aufzählung mein ControlCenter nicht auflistet. Grüße aus Wien von Manfred Günther

Beitrag kommentieren