Ein Update für die Videotürklingel von Netatmo: Ab sofort unterstützt das Produkt neben der Sprachsteuerung mit Apples Siri auch Amazon Alexa und dem Google Assistant.

Anzeige

Mähroboter bis zu 35% günstiger und weitere Smart Home-Angebote


Das kostenlose Firmware-Update wird in den kommenden Tagen automatisch verteilt und auf die Türklingel aufgespielt. Benutzer können anschließend auf ihrem verknüpften Echo-Spot- oder Echo-Show-Bildschirm mithilfe eines Sprachbefehls sehen, was vor ihrem Haus passiert („Alexa, zeige mir die Türklingel“). Mit HomeKit ist die Türklingel bereits seit dem Verkaufsstart kompatibel.

Alexa und der Google Assistant benachrichtigen über Besucher

Wenn es an der Tür klingelt, benachrichtigt Alexa den Benutzer, so dass dieser über den smarten Lautsprecher mit dem Besuch reden kann[1]. Denn über die Sprachsteuerung kann der Anwender, wenn er es möchte, ein Gespräch mit seinem Besuch führen („Alexa, antworte auf die Türklingel“). Der Funktionsumfang deckt sich in dieser Hinsicht mit den Möglichkeiten die Amazons hauseigene Videotürklingel Ring Video Doorbell bieten.

Die Klingel lässt sich zudem mit dem Google Assistant verbinden. Klingelt es an der Haustür, wird der Benutzer dank des Google Assistants über den smarten Lautsprecher informiert (z.B. Google Nest Hub, Google Nest Mini). Mit dieser Kompatibilität kann der Anwender Live-Videos der Türklingel an einen Google Nest Hub oder Google Nest Hub Max streamen.

Die Videotürklingel von Netatmo ist aktuell für rund 270 Euro im Handel (z.B. bei Amazon*) erhältlich. Abokosten fallen im Unterschied zu den meisten Konkurrenzprodukten nicht an, da Videos in der Dropbox oder auf einem FTP-Server gespeichert werden können.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 11.06.2021 um 02:18 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link