August Smart Lock: Haustür mit dem Handy öffnen

7

Warum kann ich mit meinem Smartphone eigentlich problemlos Lampen und Heizungen steuern aber noch nicht die Haustür öffnen? Diese Frage haben sich die Gründer von KWIKSET gestellt und mit dem „KEVO“ ein Türschloss angekündigt, das sich mit einem Smartphone öffnen lässt.

Türschloss via Handy öffnen

August Smart Lock: Dieses Türschloss kann mit einem Handy geöffnet werden.

Das Produkt ist noch nicht auf den Markt und schon wurde mit dem August Smart Lock eine KEVO-Alternative vorgestellt. Das Smart Lock ist laut dem Hersteller mit 90 Prozent der Schlösser kompatibel und stellt via Bluetooth eine Verbindung zum Smartphone her. Sobald das Schloss erkennt, dass sich eine autorisierte Person in einem bestimmten Bereich befindet, wird das Schloss entriegelt.

Praktisch ist sicherlich die Möglichkeit, virtuelle Schlüssel an Freunde oder Bekannte auszustellen. Dabei lässt sich flexibel definieren, wann diese Schlüssel funktionieren. So kann man einem Handwerker beispielsweise einen temporären virtuellen Schlüssel „aushändigen“, während Familienangehörige einen Schlüssel erhalten, der unbefristet gültig ist.

Vier AA Baterien sollen das August Smart Lock rund sechs Monate mit Strom versorgen. Die Smartphone App soll rechtzeitig daran erinnern, die Batterien auszustauschen oder einen „echten“ Schlüssel mitzunehmen, mit dem das Schloss ebenfalls geöffnet werden kann.

Eine schöne Idee, wäre da nicht die nach wie vor viel zu kurze Akkulaufzeit von Smartphones (insbesondere mit aktivierten Bluetooth): Wer mit einem leeren Smartphone-Akku nach Hause kommt, steht zunächst einmal vor einer verschlossener Tür. Das Smart Lock wird somit den Ersatzschlüssel bei den Nachbarn oder in einem Versteck (es muss ja nicht unter der Fußmatte sein) nicht verhindern können.

Weiterhin stellt sich die Frage, wie sicher das System ist, beziehungsweise wann sich der erste Hacker auf diesem Weg Zutritt verschafft. Und dennoch: Die Idee gefällt uns! Praktisch wäre sicherlich eine Anbindung an Systeme für die Hausauautomatisierung wie RWE SmartHome oder Digitalstrom – damit könnte beispielsweise beim Betreten oder Verlassen des Hauses zusätzlich das Licht oder die Heizung geschaltet werden.

Das August Smart Lock soll im Laufe des Jares für 199 Dollar auf den Markt kommen. Wer möchte, kann sich auf der Herstellerwebsite via E-Mail über den Verkaufsstarkt informieren lassen.

Teilen:

Dein Smart Home Newsletter – jetzt gratis anfordern!

Erhalte einmal pro Monat die wichtigsten Smart Home News und Testberichte.

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.