Search for:

Mit dem Bluetooth Smart Heizkörperthermostat* hat eQ-3 eine neue Lösung für die Steuerung der Heizkörper via Smartphone vorgestellt. Der Innovationsgrad der Neuvorstellung hält sich in Grenzen, interessant ist jedoch der vergleichsweise günstige Preis des smarten Thermostats.

Die Lösung ist inklusive App für 19,95 Euro erhältlich – im Vergleich zu den Wettbewerbern ein günstiger Preispunkt. Das bereits seit einiger Zeit erhältliche Xavax Heizkörperthermostat Bluetooth* ist beispielsweise mit rund 40 Euro doppelt so teuer. Selbst das von uns getestete Honeywell HR25-Energy, das kein Bluetooth, sondern lediglich eine Zeitsteuerung bietet, ist mit rund 26 Euro teurer als die Lösung von eQ-3.

Es lohnt sich also, einen Blick auf die Neuvorstellung zu werfen. Mit dem System lassen sich die Heizkörperthermostate via Smartphone individuell bedienen und programmieren, was laut dem Hersteller eine Energieeinsparung von bis zu 30 % ermöglichen soll. Die Tatsächliche Ersparnis ist natürlich von dem Heizverhalten abhängig.

Heizkoerperthermostat mit App-Steuerung und Bluetooth
Bluetooth Smart Heizkörperthermostat: Heizkörper via App steuern

Die laut dem Hersteller geräuscharmen Bluetooth Smart Heizkörperthermostate sollen sich mit Hilfe der Smartphone App unkompliziert anlernen und einzelnen Räumen zuordnen lassen. Dabei lassen sich mittels App bis zu fünf Heizkörperthermiostate in einem Raum konfigurieren und bedienen, um die die gewünschte Temperatur im jeweiligen Raum bedarfsgerecht einzustellen oder bei Abwesenheit die Temperatur im gesamten Haus oder in der Wohnung abzusenken.

Diverse Zusatzfunktionen, wie eine Frost-Automatik, die das Auskühlen von Räumen verhindert und eine Urlaubsfunktion sollen die Anwendung des Bluetooth Heizkörperthermostats erleichtern. Zudem soll eine automatische Schutzfunktion dem potenziellen Verkalken des Heizungsventils vobeugen.

Laut dem Hersteller passen die Thermostate auf Ventiale aller gängigen Hersteller und verfügen zudem über Adapter für Danfoss RA-Ventile.

Die Bluetooth Smart Heizkörperthermostate sind ab August 2015 im Handel erhältlich. Die dazugehörige App können sich Nutzer von iOS (ab Version 7)- und Android (ab Version 4.4)-Geräten kostenlos herunterladen.

* Affiliate-Link

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+