Besitzer einer eufyCam 2 oder eufyCam 2C Überwachungskamera können die aufgezeichneten Videos jetzt auch in Apples iCloud speichern – das entsprechende Update wird ab heute ausgerollt.

HomeKit Secure Video ist eine Alternative zu den (in der Regel kostenpflichtigen) Cloud-Angeboten der Kamerahersteller. Anstatt zusätzliche Abos abzuschließen, können die Videos in der Cloud von Apple abgelegt werden. Für denjenigen, der bereits einen iCloud-Speicherplan nutzt, entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten: Abonnenten eines 200 GB iCloud-Speicherplans können die Videos einer Kamera in iCloud ablegen. Wer einen 2TB-Plan abgeschlossen hat, kann die Aufzeichnungen von bis zu fünf Kameras in der Cloud speichern. Sorgen um zu wenig Speicher muss man sich dabei nicht machen, da das Speicherkontingent durch die Videos nicht reduziert wird (mehr dazu: So funktioniert HomeKit Secure Video).


Mit HomeKit Secure Video wird das Videomaterial zudem analysiert, um Menschen, Fahrzeuge und Tiere voneinander zu unterscheiden und so Fehlalarme zu reduzieren. Apple betont, dass alle Daten durchgehend verschlüsselt werden  (Ende-zu-Ende Verschlüsselung).

Laut Eufy wird die Unterstützung von HomeKit Secure Video ab heute automatisch über ein Software-Update auf den eufyCam 2 und 2C Überwachungskameras bereitgestellt, wobei der Prozess einige Tage in Anspruch nehmen kann – möglicherweise müsst ihr euch etwas gedulden, bis das Update für euer Überwachungssystem zur Verfügung steht.

eufyCam 2C: Überwachungssystem aktuell 40 Euro günstiger

Das kabellose Überwachungssystem eufyCam 2C mit einer Akkulaufzeit von bis zu 180 Tagen und einer 1080p HD-Auflösung bekommt ihr aktuell übrigens deutlich günstiger: Mit einem Coupon, der auf der Amazon-Produktseite* aktiviert werden muss, reduziert sich der Preis von 239,99 Euro auf 199,99 Euro – ein fairer Preis für das Set bestehend aus der Zentrale und zwei Kameras.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 um 01:48 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 um 03:08 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren