Über Lyd haben wir das erste Mal 2019 berichtet (Lyd: Sonos mit der Apple Watch steuern). Seitdem sind wir ein großer Fan der App, mit der sich Sonos-Lautsprecher ganz einfach mit der Apple Watch fernbedienen lassen. Mit dem aktuellen Update wird die App noch ein bisschen komfortabler.

Lyd könnt ihr euch nach dem Kauf auf eure Apple Watch laden – watchOS 5.2 wird vorausgesetzt. Anschließend könnt ihr auf eurer Apple Watch die Musik auf den Sonos-Lautsprechern starten, stoppen, zum nächsten Lied wechseln, die Lautstärke verändern und vieles mehr. Praktisch: Auch die Gruppen-Funktion von Sonos wird unterstützt.

Mit dem Update auf Version 2.1 spendiert der Entwickler Alexander Heinrich der Apple Watch-App folgende neue Funktionen:

  • Neue Komplikationen! Lyd unterstützt nun jede Komplikation auf der Uhr
  • Die App öffnet die zuletzt geöffnete Gruppe automatisch
  • Wenn nur eine Gruppe verfügbar ist, wird diese zum Start automatisch geöffnet
  • Netzwerkkommunikation ist nun zuverlässiger
  • Die Hauptansicht ist jetzt schneller

Lyd – Watch Remote for Sonos kostet momentan 0,99 Cent – Abokosten oder In-App Käufe gibt es sympathischer Weise nicht. Ein klarer Download-Tipp für diejenigen, die Sonos-Lautsprecher und eine Apple Watch besitzen! Mehr Informationen über Lyd findet ihr auf der Website des Entwicklers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Ich bin Nico Zorn und beschäftige mich seit vielen Jahren intensiv mit dem Smart Home. Im Jahr 2013 habe ich mit HouseControllers eines der ersten deutschsprachigen Smart Home Magazine gegründet. Mehr über mich.