Search for:

Auf der IFA 2016 zeigt Philips Lighting zahlreiche Neuigkeiten für sein Lichtsystem Hue. Neben rund 30 neuen Lampen und Leuchten stellt das Unternehmen einen Bewegungsmelder vor.

Gerüchte über den Philips Hue Bewegungsmelder kursierten bereits vor einigen Tagen im Netz, jetzt hat Philips den Sensor offiziell vorgerstellt. Der Philips Hue Bewegungsmelder funktioniert drahtlos und wird mit zwei AAA-Batterien betrieben (2-3 Jahre bis zum Batteriewechsel). Er lässt sich anschrauben, ankleben oder magnetisch anbringen. Bei allen drei Varianten bleibt er horizontal wie vertikal um 60 Grad ausrichtbar.

Die Reaktionszeigt des Melders beträgt laut Hersteller lediglich 0,5 Sekunden. Das System unterstützt abgestimmte Lichtszenen. So kann in der Nacht beispielsweise das Licht gedimmt eingeschaltet werden, während der Bewegungsmelder tagsüber nur dann reagiert, wenn nicht genügend Tageslicht vorhanden ist. Das Hue-System unterstützt maximal 12 Bewegenssensoren und soll ab Ende Oktober 2016 für rund 40 Euro in den Handel kommen.

Philips Hue Bewegungssensor
Der neue Bewegungsmelder für das Philips Hue System.

Die auf der IFA vorgestellten Neuprodukte umfassen auch GU10-Reflektorlampen für Decken-Spots und Akzente an Wänden – sowie neue Philips Hue E27-Lampen mit noch intensiveren Farben. Die Neuheiten umfassen in unterschiedlichen Designs sowohl Pendel-, Decken- und Tischleuchten als auch Wandleuchten und Spotlights. Insgesamt wächst die Philips Hue-Familie damit um 26 neue Leuchten. Diese erzeugen ein angenehmes Licht, das sich zwischen kühlem Tageslichtweiß (6.500 K) und einer warmweißen Kerzenlichtfarbe (2.200 K) anpassen lässt.

Neu sind auch GU10-Reflektorlampen mit Philips Hue White Ambiance. Diese fügen sich laut dem Hersteller bündig in Deckeneinbau-Spots oder Strahler ein und sind dimmbar. Die GU10-Leuchtmittel sind im Doppelpack für rund 60 Euro zu haben.

Philips Hue GU10
Die neuen Philips Hue GU10 Reflektorlampen sollen sich bündig in Strahler einfügen.

Alle neuen Philips Hue Produkte sollen Ende Oktober 2016 in den Handel kommen. Alle Leuchtmittel benötigen die Philips Hue Bridge für die Steuerung, die für rund 50 Euro zum Beispiel bei Amazon* erhältlich ist.

Über Philips Hue und weitere Smart Home Systeme halten wir euch mit unserem kostenlosen Smart Home Newsletter auf dem Laufenden – jetzt gratis anfordern!

*= Affiliate-Link. Solltest du auf so einen Affiliate-Link klicken und anschließend Produkte bei diesem Händler kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den du bezahlst, aber sie hilft uns auch in der Zukunft wertvolle Informationen für dich und unsere weiteren Leser zu produzieren. 

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link