Neue Funktionen für Philips Hue: Update der App ermöglicht Zugriff auf Hue Labs

0

Vor einigen Wochen haben wir berichtet, wie ihr die Hue Labs nutzen könnt, um neue Funktionen für euer Philips Hue-System zu aktivieren. Mit dem jetzt veröffentlichten Update der iOS-App lässt sich das Labor auch auf dem Smartphone nutzen.

Bislang konnten die Hue Labs nur über die Website labs.meethue.com eingerichtet und konfiguriert werden. Die heute veröffentlichte neue Version der Philips Hue App bringt das Labor auf euer Smartphone: Unter dem Menüpunkt “Entdecken” findet ihr jetzt die “Hue Labs”.

Philips Hue Labs

Neue Features für Philips Hue: Die Labs sind jetzt auch in der App verfügbar.

Mit den Labs könnt ihr beispielsweise zwei Hue Bewegungsmelder miteinander vernetzen (Wenn einer der Sensoren eine Bewegung registriert, wird das Licht eingeschaltet – ausgeschaltet wird es aber erst dann, wenn beide Melder keine Bewegung mehr erkennen) oder den Lichtsensor des Bewegungsmelder nutzen, um bei Dunkelheit automatisch das Licht einzuschalten.

Firmware-Aktualisierungen können jetzt verschoben werden

Neben den Labs bringt das Update noch eine weitere Änderung, auf die viele Hue-Anwender vermutlich gewartet haben: Anstehende Firmware-Aktualisierungen halten euch jetzt nicht mehr von der Nutzung der App ab. Anstatt, wie bisher notwendig, vor der weiteren Verwendung das Update durchzuführen, könnt ihr die Aktualisierung jetzt verschieben und zu einem passenden Zeitpunkt aktivieren.

Teilen:

Beitrag kommentieren

Smart Home-Newsletter anfordern & Gutschein erhalten

Jetzt den kostenlosen Housecontrollers.de-Newsletter anfordern und direkt einen 10 € Gutschein für den Smart Home Shop Tink.de erhalten!

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.