Die neue Ring Video Doorbell 4 kommt mit verbesserter WLAN-Konnektivität und der Farb-Pre-Roll-Technologie.

Anzeige

Philips Hue Angebote bei Proshop
Jetzt entdecken!

Und noch einmal Ring: Am Mittwoch haben wir über die Außenkamara Ring Floodlight Cam Wired Pro berichtet, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen wird. Neben der neuen Kamera mit Flutlicht hat das Unternehmen auch eine neue Version seiner Video-Türklingel angekündigt.

Die batteriebetriebene Ring Video Doorbell 4 löst 1.080p auf und bietet eine 4 Sekunden Video-Vorschau von den Bewegungsereignissen an – das Unternehmen hat die Funktion “Farb-Pre-Roll-Technologie” getauft. Mit dem Feature startet die Aufnahme bereits bevor die Kamera eine Bewegung regisriert. Auf diesem Weg soll sich nach besser nachvollziehen lassen, was vor der Haustür passiert.

Ring gibt zudem an, die Dual-Band-WLAN Konnektivität der Akku-betriebenen Videotürklingel verbessert zu haben. Nach wie vor sind die Produkte von Ring mit Amazon Alexa, jedoch nicht mit Apple HomeKit oder dem Google Assistant kompatibel – was sich so schnell auch nicht ändern dürfte, schließlich gehört Ring seit einigen Jahren zu Amazon. Ihr sucht eine Videotürklingel mit HomeKit-Unterstützung? Dann werft einen Blick auf die smarte Videotürklingel von Netatmo.

Ring Video Doorbell 4: Preis und Verfügbarkeit

Die Ring Video Doorbell 4 ist ab dem 5. Mai für rund 200 Euro im Handel erhältlich.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Ideen für Dein Smart Home
Hol' Dir jetzt den kostenlosen Newsletter und erhalte Tipps, Testberichte und News für Dein vernetztes Zuhause.
close-link