Mit der vernetzten Rollladensteuerung von Luminea Home Control lassen sich Rollladen mit Alexa-Sprachbefehlen steuern.

Das Produkt mit dem etwas sperrigen Namen Luminea Home Control Rollladen-Touch-Unterputz-Steuerung wird anstelle des vorhandenen Rollladenschalters montiert und über WLAN (802.11b/g/n 2,4 GHz) in das heimische Netzwerk eingebunden. A

Nach der Montage und Einrichtung lassen sich die Rollladen nicht nur mit Alexa, sondern auch mit dem Google Assistant steuern. Auch Apples Sprachassistent Siri wird unterstützt, allerdings setzt der Hersteller hierfür auf die Siri Kurzbefehle – mit Apple HomeKit ist die Rollladensteuerung nicht kompatibel.

Natürlich lässt sich der Schalter über Alexa oder dem Google Assistant auch in Smart Home Routinen einbinden. So könnt ihr beispielsweise mit einem Sprachbefehl automatisch das Licht einschalten und die Rollladen hochfahren lassen.

Rollladensteuerung für Alexa und Google Assistant
Rollladensteuerung für Alexa und den Google Assistant: Der Schalter von Luminea besitzt eine Touch-Oberfläche.

Der 86 x 86 x 39 mm große Touch-Schalter hat eine Glasoberfläche mit beleuchteten Tasten und benötigt einen 3-adrigen Direkt-Anschluss an die Rollladen-Elektronik.

Mittlerweile sind zwar einige Lösungen am Markt erhältlich, um Rollladen mit Alexa zu steuern. Die Lösung von Luminea Home Control kann aber mit einem vergleichsweise günstigen Preis punkten: Amazon verkauft die Luminea Home Control Rollladen-Touch-Unterputz-Steuerung für Alexa / Google Assistant aktuell für rund 23 Euro*.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 25.09.2020 um 20:28 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Rollladen mit Alexa oder dem Google Assistant steuern: Tipps und Tricks in der Smart Home Gruppe auf Facebook

Habt ihr Fragen zu Alexa, zum Thema Rollladensteuerung oder allgemein zum Thema Smart Home? In unserer Smart Home-Gruppe auf Facebook könnt ihr euch mit anderen Nutzern austauschen und mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir euch über neue Ideen für das vernetzte Zuhause.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link