Search for:

Habt ihr genug von einem nervigen Weckton am Morgen? Das Philips Smart Connect Wake-up Light holt euch mit einer Sonnenaufgangssimulation aus den Federn.

Lichtwecker hat Philips schon länger im Produktportfolio, das im vergangenen Jahr auf den Markt gebrachte Smart Connect Wake-up Light verfügt aber über eine App-Anbindung und über Sensoren, mit denen die Schlafumgebung überwacht wird: Feuchtigkeit, Temperatur, Licht und Lärm werden aufgezeichnet und in der App ausgewertet.

Wer Probleme mit dem Einschlafen hat, kann auf die Funktion „RelaxBreathe“ zurückgreifen. Dabei handelt es sich um eine „lichtgeführte Entspannungsfunktion“, die das Einschlafen erleichtern soll.

Philips Smart Connect Wake-up Light HF3671/01: Vernetzter Lichtwecker mit App-Steuerung

In der App des Lichtweckers lassen sich bis zu 16 Weckzeiten hinterlegen. Die Dauer der Sonnenaufgangssimulation kann ebenfalls konfiguriert werden – hier steht ein Zeitraum zwischen 10 und 50 Minuten zur Verfügung. Neben dem simulierten Sonnenaufgang könnt ihr euch natürlich auch mit konfigurierbaren Wecktönen oder – ganz klassisch – einem UKW-Radio wecken lassen. Die Funktion „PowerWake“ soll schließlich dafür sorgen, dass garantiert jeder wach wird: Ein hell blinkendes Licht in Kombination mit einem schrillen Klang dürfte dafür sorgen, dass ihr nach dem entspannten Sonnenaufgang einfach weiterschlummert.

Ein Wermutstropfen für Smart Home-Fans: Anbindungen an Smart Home-Systeme gehören bislang nicht zum Funktionsumfang des vernetzten Lichtweckers.

Das Philips Smart Connect Wake-up Light HF3671/01 ist für rund 200 Euro im Handel (Amazon*) erhältlich.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 26.06.2019 um 10:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+