Unter der Marke Eero bietet Amazon ab sofort relativ günstige WLAN-Mesh-Router an, die für ein schnelleres und stabileres WLAN sorgen.

Anzeige

Philips Hue Angebote bei Proshop
Jetzt entdecken!

In der Vergangenheit haben wir immer mal wieder über WLAN-Mesh-Produkte berichtet und waren teilweise überrascht, wie gut die Systeme im Alltag funktionieren. Zu den Vorreitern in diesem Bereich gehört sicherlich Netgear mit seinem Orbi-System, das in unserem Testbericht gut abgeschnitten hat (siehe dazu Netgear Orbi im Test). Interessant an dem Orbi-System ist die Verfügbareit eines Outdoor-Satelliten, mit dem ihr schnelles WLAN in euren Garten holen könnt (Netgear Orbi Outdoor im Test).

Unter der Marke Eero mischt auch Amazon in diesem Segment mit. Die WLAN-Router des von Amazon im Jahr 2018 übernommenen Unternehmens sind jetzt auch hierzulande erhältlich und sollen sich durch eine einfache Einrichtung und einem vergleichsweise günstigen Preis auszeichnen. Ein einzelner Eero-Router deckt laut dem Hersteller bis zu 140 m² ab, mit dem 3er Set sollen sich bis zu 460 m² abdecken lassen. Wichtig zu wissen: Die Geräte ersetzen nicht das Modem, kümmern sich also ausschließlich um das WLAN-Netz und nicht um den Internetzugang. Ein in der Regel bereits vorhandenes Modem (etwa eine Fritzbox) kann aber weiterhin genutzt werden und würde durch die Eero-Produkte entsprechend erweitert.

Wenig überraschend – immerhin stammt das Produkt aus dem Hause Amazon – sind die Mesh-Router von Eero mit Amazon Alexa kompatibel.

Eero WLAN-Mesh-Router: Preis und Verfügbarkeit

Die günstige Variante des Eero WLAN-Mesh-Routers ist für 109 Euro bei Amazon erhältlich*. Ein Set mit drei Satelliten kostet rund 280 Euro*. Alternativ könnt ihr auch zu einer Pro-Variante greifen, die drei anstatt zwei WLAN-Kanäle unterstützt und damit eine noch höhere Geschwindigkeit erreichen soll. Die Pro-Variante ist ab rund 200 Euro bei Amazon erhältlich*.

Angebot

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 11.11.2021 um 16:47 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Ideen für Dein Smart Home
Hol' Dir jetzt den kostenlosen Newsletter und erhalte Tipps, Testberichte und News für Dein vernetztes Zuhause.
close-link