Doorbot: Video-Türsprechanlage mit Smartphone-Anbindung

14

Habt Ihr schon einmal einen Besuch verpasst, weil Ihr ein paar Minuten zu spät zu Hause wart? Oder die Tür aufgemacht und Euch im nächsten Augenblick darüber geärgert, weil ein nerviger Vertreter davor stand?

Doorbot will solche und ähnliche Probleme lösen. Dabei handelt es sich um eine Türsprechanlage, die das Video und den Ton den Besuchers via WLAN auf Euer Smartphone überträgt. Mit der entsprechenden App könnt Ihr auch unterwegs sehen, wer da gerade bei Euch klingelt – und beispielsweise dem Postbosten bescheid geben, dass er das Paket im Garten ablegen soll.

doorbot

Doorbot überträgt Ton- und Video Eurer Besucher auf Euer Smartphones

Praktisch: Für die Installation müssen keine Kabel verlegt werden. Das Gerät wird stattdessen einfach an die Wand geschraubt und verbindet sich anschließend mit Eurem WLAN-Netz. Vier AA-Batterien kümmern sich um die Stromversorgung und müssen laut dem Hersteller nur ca. einmal im Jahr ausgewechselt werden (was aber auch davon abhängen dürfte, wie häufig bei Euch geklingelt wird).

Der Doorbot ist laut dem Hersteller Edison Junior wetterfest. Wie diebstahlsicher das Produkt angebracht werden kann, geht aus der Beschreibung nicht eindeutig hervor. Edison Junior verspricht aber im Falle eines Diebstahls einen kostenlosen Ersatz.

Im Moment kann die „Video-Smartphone-WLAN-Türklingel“ für 189 Dollar vorbestellt werden. Ab Juli 2013 soll der Doorbot dann ausgeliefert werden.

Update (21.07.2014): Doorbot ist jetzt für rund 290 Euro bei Amazon erhältlich.

In dem nachfolgenden Video wird das Produkt vorgestellt:

Teilen:

14 Kommentare

  1. Pingback: Anonymous

    • Gibt es schon was neues von Doorbot auf dem deutschen Markt?
      Wo finde ich die App für das iPhone/iPad?

      Kann es schon in Deutschland gekauft werden?

      Danke

  2. Pingback: Xentry Spy: Mit dem Smartphone das Haus überwachen - housecontrollers

  3. Pingback: iDoorCam: WLAN-Türklinkel mit Kamera und Mikrofon - housecontrollers

  4. Doorbot ist noch nocht auf dem deutschen Markt erhältlich, kann aber in den USA vorbestellt werden: http://www.getdoorbot.com . Die Lieferung ist für Anfang September angekündigt, es sollte also bald soweit sein. Bei einer Bestellung im Ausland sollten allerdings die Zollgebühren berücksichtigt werden. Unter Umständen kann es auch vorkommen, dass der Zoll ein Produkt nicht freigibt – zuletzt ist das bei der Smartwatch Pebble passiert, siehe Zeit Online.

    Eine Doorbot-Alternative ist das Produkt iDoorcam, das allerdings in Deutschland auch noch nicht erhältlich ist. Die Lieferung ist für Anfang Oktober angekündigt, auch hier muss das Produkt allerdings in den USA bestellt werden.

    In unserem Newsletter werden wir zeitnah über den Verkaufsstart von Doorbot und iDoorCam berichten: http://www.housecontrollers.de/newsletter/

    • US Gadgettester am

      ich hab mir eins geholt -> funktioniert nur schlecht oder gar nicht! Leider hat das Doorbot keine Direktverbindung, sondern streamt alles über einen amerikanischen Server und wieder zurück. Da kann es schon mal vorkommen, dass ein Anruf 60 sek. braucht oder wird erst gar nicht weitergeleitet. Der sogenannter Diebstahl-Schutz ist eine Imbussschraube Durchmesser etwa 2mm. Das Gerät kann in etwa 5 sek. abgeschraubt und mitgenommen werden. Die Idee ist Klasse aber technisch schlecht umgesetzt.

  5. Pingback: Best Of: Die beliebtesten Beiträge in 2013 - housecontrollers

  6. Pingback: Skybell im Test: Türklingel mit WLAN und Kamera - housecontrollers

  7. Pingback: Ring: Gegensprechanlage mit WLAN und Smartphone-App - housecontrollers

  8. Pingback: Türsprechanlage Video Wlan | Baumarkt Tests

  9. Pingback: Myintercom: Gegensprechanlage für das Smartphone - housecontrollers

  10. Pingback: Übersicht: Video-Türsprechanlagen mit WLAN - housecontrollers

  11. Pingback: Ring Pro: Neue Version der WLAN-Türklingel mit verbesserter Bildqualität - housecontrollers

Beitrag kommentieren

Dein Smart Home Newsletter – jetzt gratis anfordern!

Erhalte einmal pro Monat die wichtigsten Smart Home News und Testberichte.

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.