Habt Ihr schon einmal einen Besuch verpasst, weil Ihr ein paar Minuten zu spät zu Hause wart? Oder die Tür aufgemacht und Euch im nächsten Augenblick darüber geärgert, weil ein nerviger Vertreter davor stand? Doorbot will solche und ähnliche Probleme lösen. Dabei handelt es sich um eine Türsprechanlage, die das Video und den Ton den Besuchers via WLAN auf Euer Smartphone überträgt. Mit der entsprechenden App könnt Ihr auch unterwegs sehen, wer da gerade bei Euch klingelt – und beispielsweise dem Postbosten bescheid geben, dass er das Paket im Garten ablegen soll.

doorbot
Doorbot überträgt Ton- und Video Eurer Besucher auf Euer Smartphones
Praktisch: Für die Installation müssen keine Kabel verlegt werden. Das Gerät wird stattdessen einfach an die Wand geschraubt und verbindet sich anschließend mit Eurem WLAN-Netz. Vier AA-Batterien kümmern sich um die Stromversorgung und müssen laut dem Hersteller nur ca. einmal im Jahr ausgewechselt werden (was aber auch davon abhängen dürfte, wie häufig bei Euch geklingelt wird). Der Doorbot ist laut dem Hersteller Edison Junior wetterfest. Wie diebstahlsicher das Produkt angebracht werden kann, geht aus der Beschreibung nicht eindeutig hervor. Edison Junior verspricht aber im Falle eines Diebstahls einen kostenlosen Ersatz. Im Moment kann die “Video-Smartphone-WLAN-Türklingel” für 189 Dollar vorbestellt werden. Ab Juli 2013 soll der Doorbot dann ausgeliefert werden. Update (21.07.2014): Doorbot ist jetzt für rund 290 Euro bei Amazon erhältlich. In dem nachfolgenden Video wird das Produkt vorgestellt:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Heizkosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: