Search for:

Über die WLAN LED-Lampen Philips Hue und das Kickstarter-Projekt LIFX („Glühlampe via WLAN schalten„) haben wir bereits berichtet. Leider ist das Hue-Paket mit rund 200 Euro relativ teuer und die Alternative von LIFX ist bislang noch nicht in Deutschland erhältlich.

wlan-gluehbbirne
Die WLAN-Glühbirne IWY kann via Fernbedienung und App gesteuert werden.

Der Anbieter IWY hat jetzt eine Alternative zu den oben genannten Lösungen auf den Markt gebracht. Das „IWY LIGHT – Master Paket“ besteht aus zwei Birnen, einer Fernbedienung und dem Iwy Gate, das die drahtlose Verbindung zu den Glühbirnen herstellt. Das Paket ist für vergleichsweise günstige 159 Euro auf der Herstellerwebsite zu haben. Jede weitere Glühbirne kostet 39 Euro. Zum Vergleich: Philips verlangt für weitere Hue-Glühbirnen 59 Euro.

Die WLAN-Glühbirnen von IWY können via iPhone App oder der mitgelieferten Fernbedienung gesteuert werden und haben laut dem Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden. Neben der Helligkeit lässt sich auch die Farbeinstellung stufenlos regeln.

Schade: Eine Integration in bestehende Hausautomatisierungslösungen wie RWE SmartHome oder Webdiensten wie IFTTT ist bislang noch nicht vorgesehen. Wer auf diesen Punkt wert legt, sollte möglicherweise besser zu den Hue Lampen greifen, da Philips für sein System seit einigen Tagen eine Programmmierschnittstelle anbietet.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+