Kommt bald ein großer Amazon Echo Lautsprecher mit Touchscreen?

0

Während hierzulande viele Interessenten nach wie vor auf die Auslieferung der Amazon Echo Lautsprecher warten, arbeitet der Konzern offenbar bereits an einer weiteren Variante der vernetzten Geräte – das zumindest berichtet Bloomberg.

Laut dem Bloomberg-Redakteur Mark Gurman, der sich auf „unternehmensnahe Kreise“ bezieht, soll der neue Echo hochwertigere Lautsprecher besitzen, um einen besseren Klang zu liefern. Außerdem besitzt das Gerät laut Gurman einen sieben Zoll großen Touchscreen, um etwa den Wetterbericht oder den aktuellen Musiktitel darzustellen.

Hinsichtlich des Designs wird es offenbar ebenfalls eine Veränderung geben: Das Gerät soll nach oben hin leicht gekippt sein, um den Touchscreen unkompliziert ablesen zu können. Das neue Gerät soll teurer als der Amazon Echo sein, der für rund 180 Euro angeboten wird. Als weitere Alternative bietet Amazon bereits den kleinen Echo Dot an, der über Bluetooth oder mit einem Stereokabel mit vorhandenen Boxen verbunden wird.

Der neue Echo soll laut Bloomberg im ersten Quartal 2017 vorgestellt werden. Mehr dazu auf Bloomberg: Amazon Said to Plan Premium Alexa Speaker With Large Screen

Video: Amazon Echo ausprobiert – so klingt die deutsche Alexa

Teilen:

Beitrag kommentieren