Verkaufsschlager Alexa: Amazon verkauft 2017 „mehrere zehn Millionen Echo-Geräte“

0

Im Weihnachtsgeschäft waren die Alexa-fähigen Endgeräte Echo Dot und Fire TV Stick die meistverkaufte Produkte auf amazon.de. Laut dem Händler wurden im gesamten vergangenen Jahr „mehrere zehn Millionen Echo-Geräte“ verkauft.

Genaue Verkaufszahlen kommuniziert Amazon nach wie vor nicht, allerdings kann davon ausgegangen werden, dass das ‎Unternehmen aus Seattle im Marktsegment der „Smart Speaker“ deutlich vor seinem Konkurrenten Google (Google Home) liegt.

Amazon weist darauf hin, dass mittlerweile in Deutschland über 3.000 Skills zur Verfügung zur Verfügung stehen, mit denen sich der Funktionsumfang der vernetzten Lautsprecher erweitern lässt – darunter finden sich allerdings auch zahlreiche Spaß- und Nonsens-Skills, die vermutlich kaum genutzt werden.

Zuletzt hat Amazon auf der CES 2018 in Las Vegas weitere Partnerschaften angekündigt, mit denen die Bandbreite der mit Alexa kompatiblen Endgeräte weiter wachsen soll. So soll der digitale Assistent beispielsweise Einzug in Smartwatches und Kopfhörer erhalten. Mit dem Bragi The Dash Pro (Amazon-Link*) ist bereits ein Alexa-fähiger Kopfhörer im Handel erhältlich.

Für dieses Jahr hat Amazon weitere Echo-Lautsprecher angekündigt, aber noch keine genauen Angaben zu den Produkten gemacht. Hierzulande steht auf jeden Fall noch die Markteinführung des Amazon Echo Spot an. Der kleine Lautsprecher mit Display erinnert an einen Wecker und ist in den USA bereits seit dem Dezember des vergangenen Jahrs erhältlich (siehe auch unseren Amazon Echo Spot Erfahrungsbericht).

Amazon Echo Spot

Amazon Echo Spot: Der Alexa-Speaker für den Nachttisch ist in den USA bereits erhältlich.

Mehr über die Echo-Geräte erfahrt ihr in unserem Amazon Echo Erfahrungsbericht (6 Monate mit Alexa) und in unserem Amazon Echo Plus Testbericht.

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 um 15:54 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Teilen

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf "Gratis anfordern" bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und weitere Elektronik-Themen.
close-link