Search for:

Viele Besitzer einer Netatmo Wetterstation haben lange auf die HomeKit-Kompatibilität gewartet, jetzt wird das entsprechende Update endlich ausgerollt.

Die Netatmo Wetterstation lässt sich jetzt in Apples HomeKit-Plattform einbinden und auf diesem Weg mit anderen HomeKit-Geräten, wie beispielsweise smarten Thermostaten, verbinden. Die Messwerte lassen sich zudem in Apples Home-App abrufen, die für iOS und Mac OS zur Verfügung steht. Die Nutzung mit dem Sprachassistenten Siri ist ebenfalls möglich („Hey Siri, welche Temperatur haben wir im Garten?“).

Wie berichtet, gibt es allerdings eine große Einschränkung: Das HomeKit-Update setzt die Hardware-Version 3 der Netatmo Wetterstation voraus. In den Geräteeinstellungen des Innenmoduls könnt ihr überprüfen, welche Generation bei euch im Einsatz ist.

Die Netatmo Wetterstation ist für rund 160 Euro im Handel erhältlich (zum Beispiel bei Tink* oder Amazon*).

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 22.11.2019 um 10:04 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link