Die neuen Wärmepumpen der Tensio C-Serie von Remeha richten sich an Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Remeha hat die Luft-Wasser Monoblock-Wärmepumpe in sechs Modellvarianten mit t Leistungsspektren von 4 bis 16 kW auf den Markt gebracht. Für Mehrfamilienhäuser sollen sich bis zu sechs Anlagen in Kaskade schalten lassen.

Leise Ventilatorenblätterim sogenannten Eulenflügeldesign (einflutig bis 16 kW) sollen im Zusammenspiel mit zwei Silent-Modi für die Nach einen besonders leisen Betrieb der Wärmepumpen ermöglichen.

Die invertergesteuerte Wärmepumpe erzielt Vorlauftemperaturen von bis zu 65 Grad und COP-Werte oberhalb von 5 (A7/W35). Als Kältemittel setzt der Hersteller auf das schwer entflammbare Difluormethan (R32).

Laut Remeha decken die Wärmepumpen in Neubauten den Wärme- und Warmwasserbedarf vollständig ab, während die Geräte im Bestand auch als Hybrid-Lösung in Kombination mit einem Spitzenlastkessel eingesetzt werden können. Für heiße Tage ist die Tensio C zudem mit einer Kühlfunktion ausgestattet. Eine intelligente Regelung bietet sämtliche Funktionen einer witterungsgeführten Heizkreisregelung und soll dafür sorgen, dass die Wärme so günstig wie möglich erzeugt wird.

Weitere Informationen über die neuen Wärmepumpen findet Ihr auf der Website des Herstellers.

Neben Remeha haben in den vergangenen Monaten zahlreiche weitere Hersteller neue Wärmepumpen vorgestellt. Kürzlich haben wir etwa über die neuen Geräte von Brötje (Leise Wärmepumpe von Brötje: Neuauflage der LW NEO B mit modernem Design) und Bosch (Leise Wärmepumpen mit hohen Vorlauftemperaturen) berichtet. Weitere Tipps zum Thema haben wir in unserem Ratgeber “Wärmepumpe kaufen“ für Euch.

In unserem Newsletter informieren wir Dich über neue Wärmepumpen und geben Tipps, wie Du mit dem Smart Home Deine Energiekosten reduzieren kannst. Jetzt kostenlos anfordern!

* Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Heizkosten senken & mehr Ideen
für Dein Smart Home: