Eine clevere Idee: Die Versteckdose kombiniert einen Wandschalter für das Philips Hue-System mit einer Steckdose. Das Produkt ist ab sofort verfügbar.

Mittlerweile sind diverse Wandschalter für das Philips Hue System verfügbar – entsprechende Produkte gibt es beispielsweise von Busch Jäger, Niko und Vimar. Das Kabel zur Unterputzdose des klassischen Lichtschalters wird damit überflüssig, schließlich benötigen die Funkschalter keinen Strom. Gleichzeitig mangelt es in vielen Haushalten an Steckdosen, schließlich müssen immer mehr (Smart Home) Geräte mit Strom versorgt werden.


Das Produkt mit dem schönen Namen „Die Versteckdose“ kann hier Abhilfe schaffen: Der Philips Hue Wandschalter wird anstelle des klassischen Lichtschalters auf eine Unterputzdose montiert. Der Clou: Mit einem leichten Druck bewegt sich der Schalter nach oben und gibt die Steckdose frei, die sich unter dem Funkschalter befindet. Klassische Lichtschalter lassen sich mit der Versteckdose zu Philips Hue-Wandschaltern umfunktionieren, die bei Bedarf als Steckdose genutzt werden können – etwa um den Staubsauger anzuschließen.

Die Versteckdose: Mit einem Druck…
…kommt unter dem Schalter eine Steckdose zum Vorschein.

Der integrierte Friends of Hue-Schalter besitzt vier konfigurierbare Tasten, hat laut dem Hersteller eine Funkreichweite von 15 bis 30 Metern und eine Lebensdauer von 50.000 Klicks. Eine Batterie ist nicht erforderlich – der Schalter arbeitet mit dem Energy Harvesting-Prinzip, der Strom wird also beim Betätigen des Schalters erzeugt.

Technische Rahmendaten

  • Schutzkontakt-Steckdose Typ F (DE)
  • 220-250 V AC, 50-60 Hz, 16 A
  • IP20 zur Innenanwendung
  • für Steckertyp F mit doppelter Erdung
  • Anschlussleistung (max.): 3.680 W
  • zur Montage auf Unterputzdose nach DIN 49073 (60 mm Öffnung, 46 mm Tiefe)
  • integrierter Kinderschutz (Nur wenn ein Stecker gleichmäßigen Druckkontakt auf beide Öffnungen ausübt, federt der Verschluss zurück)
  • Gehäuse: Kunststoff, reinweiss glänzend (ähnlich RAL9010)
  • Zertifizierungen: CE, RoHS, VDE0620-1, EN60950-1
  • Push-to-open Rahmen mit mechanischer Öffnungsunterstützung

Die Versteckdose: Preis und Verfügbarkeit

Die Versteckdose ist ab sofort für rund 80 Euro im Online-Shop des Herstellers erhältlich.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren