Update: Philips Hue App unterstützt jetzt Siri Shortcuts

0

Philips Hue-Anwender mit einem Apple iPhone können jetzt Siri Shortcuts nutzen, um die Beleuchtung zu steuern. Das entsprechende Update der Philips Hue App wurde gerade bereitgestellt.

Das Update dürfte die Bedienung des Hue-Systems für iOS-Anwender im Alltag noch etwas bequemer machen. So lernt Siri jetzt, wann welche Hue-Szenen genutzt werden und schlägt die Lieblingsezenen für die schnelle Aktivierung auf dem Sperrbildschirm oder dem Siri-Ziffernblatt der Apple Watch vor.

In Apples Kurzbefehle-App lassen sich zudem beliebige Sprachbefehle hinterlegen, mit denen Szenen aktiviert werden können. Mit der Kurzbefehle-App lassen sich die Szenen zudem mit weiteren Aktionen kombinieren. Der Sprachbefehl „Hey Siri, Abendessen“ kann dann beispielsweise automatisch das Licht dimmen und eine passende Playlist abspielen.

Leider lassen sich mit den Shortcuts nur Hue-Szenen und nicht einzelne Lampen ansteuern. Die neue Funktion setzt außerdem die Version 2 der Philips Hue-Bridge voraus.

Aktuelle Philips Hue Angebote und weitere Smart Home Schnäppchen haben wir euch in den Smart Home Deals zusammengestellt.

Teilen

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf "Gratis anfordern" bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und weitere Elektronik-Themen.
close-link