Search for:

Eve Systems stellt auf der IFA 2019 vier neue HomeKit-Produkte vor. Ab sofort erhältlich ist der bereits vor einiger Zeit angekündigte Eve Extend zur Vergrößerung der Funkreichweite. In Kürze soll der Lichtschalter Eve Light Switch und eine neue Version des Heizkörperthermostast Eve Thermo starten. Im kommenden Jahr folgt zudem ein Wasseraustrittssensor.

Eve Extend erweitert die Funkreichweite von HomeKit

Der Eve Extend verbindet sich mit bis zu acht Bluetooth-Geräten, die außerhalb der Reichweite von iPhone und Steuerzentrale platziert sind und ermöglicht diesen den Zugriff per 2,4- oder 5-GHz-WLAN. Die Erweiterung ist ab sofort für rund 50 Euro bei Amazon erhältlich*.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 um 02:55 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Eve Light Switch bindet bestehende Leuchten in HomeKit ein

Mit dem Eve Light Switch, der bereits auf der IFA im vergangenen Jahr vorgestellt wurde, könnt ihr bestehende Leuchten sowie Leuchtmittel HomeKit-fähig machen und dabei die gewohnte Steuerung per Lichtschalter beibehalten. Vorhandene Rahmen sollen sich laut dem Hersteller weiter nutzen lassen. Der Eve Light Switch soll ab Oktober für rund 100 Euro im Handel erhältlich sein.

Eve Light Switch: Lichtschalter für Apple HomeKit

Eve Water Guard informiert über Wasserlecks

Eve Water Guard erkennt Wasserlecks

Der ebenfalls neue Eve Water Guard informiert per Warnton und visuellem Signal, sobald ein Wasserleck erkannt wird. HomeKit sendet zusätzlich eine Mitteilung auf das iPhone, sodass man auch außerhalb der akustischen Reichweite alarmiert wird. Der Sensor ist mit einer 1,3 Meter langen Schnur ausgestattet, die auf dem Boden ausgelegt wird und bei Bedarf auch verlängert werden kann. Der neue Sensor soll im Januar 2020 auf den Markt kommen, einen Verkaufspreis hat Eve allerdings noch nicht verraten.

HomeKit-Heizkörperthermostat Eve Thermo mit überarbeiteter Hardware

Kleinere Verbesserung hat der Hersteller an dem Heizkörperthermostat Eve Thermo vorgenommen. Der neuen Generation wurde ein Touch-Bedienfeld mit akustischem Feedback und ein neues Display spendiert, das besser ablesbar sein soll. Eine neue Mechanik soll zudem für einen niedrigeren Geräuschpegel im Betrieb sorgen, worüber sich insbesondere diejenigen freuen dürften, die das HomeKit-Thermostat im Schlafzimmer einsetzen möchten. Die neue Version des Eve Thermo ist ab dem 16. September für rund 70 Euro erhältlich.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link