Update (07.06.2021)

Apple hat dem HomePod Mini ein Update spendiert. Die Lautsprecher können jetzt ohne Umweg unter Mac OS als Stereopaar verwendet werden: macOS 11.3 unterstützt jetzt den HomePod Mini als Stereopaar

In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr zwei HomePod Minis als Stereopaar mit eurem Mac nutzen könnt.

Der Apple HomePod Mini (Test) eignet sich mit seinen kompakten Abmessungen eigentlich ideal als PC-Lautsprecher – wenn er denn als Stereopaar mit einem weiteren HomePod Mini am Mac genutzt werden könnte. Genau das funktioniert aber weder mit dem HomePod Mini noch mit seinem großen Bruder. Aus unerklärlichen Gründen hat es Apple schlichtweg versäumt, die entsprechende Funktion in Mac OS Big Sur bereitzustellen. So lässt sich über die Audioeinstellung lediglich ein Lautsprecher auswählen, obwohl zuvor beide Minis als Stereopaar verbunden wurden.

Problemlos funktioniert die Auswahl der beiden Lautsprecher bislang lediglich in der Apple TV-App unter Mac OS und in der Musik-App – hier steht mit einem Klick auf das Airplay-Symbol das Stereopaar zur Verfügung:

HomePod als Stereopaar
HomePod als Stereopaar mit Mac OS: In Apples Musik und Apple TV-Apps problemlos möglich

Bitte beachten: Damit die nachfolgende Übergangslösung funktioniert, müsst ihr die beiden HomePod (Minis) zunächst (sofern noch nicht geschehen) als Stereopaar koppeln. Hier findet ihr die entsprechende Anleitung: Einrichten eines HomePod-Stereopaars

Übergangslösung: So könnt ihr die HomePods als Stereopaar mit Mac OS nutzen

Bleibt zu hoffen, dass Apple das Problem mit einem der nächsten Updates für Big Sur angeht. Währenddessen gibt es einen Workaround, der allerdings nach jedem Start von Mac OS erneut eingerichtet werden muss:

  1. Musik App unter Mac OS öffnen und Musik abspielen. Wichtig: Die App muss geöffnet bleiben.
  2. Auf das AirPlay-Symbol klicken und das HomePod (Mini)-Stereopaar auswählen
  3. Die vorinstallierte App “Audio Midi Setup” öffnen
  4. In der linken Spalte mit der rechten Maustaste auf “AirPlay” klicken und die Option “Dieses Gerät für die Tonausgabe verwenden” auswählen. Falls die Option nicht angezeigt wird, startet kurz eine Wiedergabe in der Musik-App.
In der App “Audio Midi Setup” lässt sich die Option “AirPlay” auswählen, wenn das HomePod-Stereopaar zuvor in der Musik-App für die Wiedergabe ausgewählt wurde.

Fertig! Ab jetzt wird der Systemsound von Mac OS auf dem HomePod (Mini)-Stereopaar abgespielt – aber eben leider nur bis zum nächsten Neustart, dann müsst ihr die Schritte erneut durchlaufen. Wirklich komfortabel ist das natürlich nicht, aber immerhin ist es eine Möglichkeit, um den Systemsound von Mac OS auf einem HomePod-Stereopaar wiederzugeben.

Übrigens: Diese Übergangslösung funktioniert nicht nur mit dem Apple HomePod Mini, sondern auch mit dem großen HomePod.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Inspiration für Dein Smart Home gesucht?