Die Marke Shelly dürften viele von euch aufgrund der Unterputzschalter kennen, die sich insbesondere bei Smart Home-Bastlern großer Beliebtheit erfreuen. Jetzt hat das Unternehmen ein eigenes WLAN-Thermostat auf den Markt gebracht.

Shelly TRV ist der Name des intelligenten Heizkörperthermostats. Das Thermostat lässt sich per WLAN und auch aus der Ferne über die Shelly Cloud steuern. Die Sprachsteuerung funktioniert ebenfalls, hier werden Amazon Alexa und der Google Assistant unterstützt – HomeKit-Support gibt es nicht. Der integrierte 6500-mAh-Akku soll bis zu zwei Jahre lang durchhalten, bevor er über einen USB-C Anschluss wieder aufgeladen werden muss.

Optisch ist das WLAN-Thermostat schlicht gehalten; die große Temperaturanzeige scheint gut ablesbar zu sein.

Mit einem Verkaufspreis von aktuell rund 85 Euro (Amazon*) ist das WLAN-Thermostat von Shelly aber recht teuer. Immerhin: Im Unterschied zu Konkurrenzprodukten, etwa von Tado, ist keine zusätzliche Bridge erforderlich.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 12.08.2022 um 22:47 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Inspiration für Dein Smart Home gesucht?