Luminea Home Control hat eine vernetzte Deckenlampe vorgestellt, die mit Amazon Alexa und dem Google Assistant kompatibel und dennoch vergleichsweise günstig ist.

Wenn es um die Beleuchtung im Smart Home geht, ist Philips Hue der unangefochtene Platzhirsch. Die Preise der Hue-Leuchtmittel sind allerdings sportlich. Luminea Gome Control zeigt, dass es auch günstiger geht: Die neue WLAN-Deckenlampe ist für rund 30 Euro bei Amazon erhältlich*.

Kompatibel mit Amazon Alexa und dem Google Assistant: Die neue WLAN-Deckenlampe von Luminea Home Control

Die Deckenlampe leuchtet in verschiedenen Weißtönen (2700 K Warmweiß bis 6500 K Tageslicht) und bietet eine Leuchtkraft von 1.920 Lumen. Die Lampe, die sich laut dem Hersteller einfach montieren lässt, verbindet sich über WLAN mit dem heimischen Netzwerk – ein zusätzliches Smart Home Gateway wird also nicht benötigt. Der Funkstandard Zigbee wird allerdings nicht unterstützt, dementsprechend lässt sich die Deckenlampe auch nicht in ein Philips Hue-System einbinden.

Luminea Home Control WLAN-Deckenlampe: Technische Spezifikationen

Abmessungen (Ø x H): 39 x 6,5 cm
Gewicht: 720 g
Leichtkraft: 1.920 Lumen 
Farbtemperatur: Warmweiß (2700 K) bis Tageslichtweiß (6500 K)
Unterstützte WLAN-Standards: IEEE 802.11a/b/g/n (2,4 GHz)
Stromversorgung: 230-Volt-Direktanschluss
Energieeffizienzklasse: A
Leistung: 24 Watt
Unterstützte Smart Home-Systeme / Sprachassistenten Amazon Alexa, Google Assistant
Lieferumfang: WLAN-Deckenleuchte, Montagematerial, deutschsprachige Anleitung

Anzeige

Bis zu 31% Rabatt: Rasenmähroboter deutlich günstiger

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 10.04.2020 um 10:44 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren