Search for:

Der tragbare Lautsprecher Triby Family unterstützt ab jetzt auch hierzulande die Sprachsteuerung über den Amazon Alexa Voice Service (AVS).

Triby Family* ist ein vernetzter Lautsprecher für die Wiedergabe von Musik, beispielsweise über Streamingdienste wie Spotify oder Internetradio. Das Gerät will zudem die Vernetzung der Familienmitglieder erleichtern. Hierfür ermöglicht  Triby Family VoIP- und Handy-Anrufe im Freisprechmodus und die Darstellung von schriftlichen Notizen auf dem 2,9 Zoll großen E-Paper-Display des Geräts.

Triby Family: Der tragbare Lautsprecher unterstützt jetzt Amazon Alexa

Mit der jetzt verfügbaren Unterstützung des Amazon Alexa Voice Service (AVS) werden alle Sprachsteuerungsfunktionen eines Amazon Echo-Lautsprechers ermöglicht. So können Nutzer beispielsweise Informationen aus dem Internet sowie aktuelle Wetterdaten oder Sportergebnisse abrufen, mit Sprachbefehlen die Musik steuern oder Einkaufs- und To-do- Listen managen. Genau wie mit einem Echo* oder einem Echo Dot* lässt sich der Funktionsumfang zudem mit den kostenlos verfügbaren Alexa Skills erweitern, um etwa einen Taxi mit dem Mytaxi-Skill zu rufen oder die Beleuchtung mit dem Philips Hue-Skill zu steuern (siehe hierzu auch „Amazon Echo: Diese Produkte sind kompatibel“).

Die vier integrierten Mikrofone sollen auch dann eine zuverlässige Spracherkennung ermöglichen, wenn sich der Anwender nicht direkt vor dem Gerät befindet. Der Triby Family gehört zu den ersten nicht von Amazon hergestellte Lautsprechern, die hierzulande mit Alexa-Unterstützung erhältlich sind.

Auf der Rückseite des Triby Family befindet sich ein Magnet, mit dem das Gerät beispielsweise an einem Kühlschrank befestigt werden kann. Der integrierte Akku soll laut dem Hersteller rund zwei Wochen durchhalten, bevor der Lautsprecher über ein Micro USB-Kabel aufgeladen werden muss.

Triby Family: Preis und Verfügbarkeit

Der Triby Family ist für rund 170 Euro im Handel (z.B. bei Amazon*) erhältlich. Mehr über den Lautsprecher lest ihr auch in unserer Meldung „Triby: Ein Küchenradio mit Freisprechanlage und Spotify Connect“.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 24.06.2019 um 09:34 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

Video: Triby – tragbarer Lautsprecher mit Amazon Alexa (Herstellervideo)

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+