Search for:

Philips Hue hat auf der IFA eine neue Filament Lampen-Kollektion, einen Zwischenstecker, einen neuen Schalter und weitere neue Produkte vorgestellt.

Philips Hue: Drei Glühlampen im Edison-Design

Das Design der LED-Lampen erinnert an die traditionellen Glühlampen im Edison-Stil. Die dimmbaren Leuchtmittel (Farbtemperatur: 2.100K, Helligkeit: 550 Lumen) sind in drei Formen erhältlich und können sowohl direkt über Bluetooth gesteuert oder ganz klassisch mit der Philips Hue Bridge gekoppelt werden.

Philips Hue Filament Lampen
Drei neue Filament Glühbirnen für Philips Hue.

Die neue Kollektion soll hierzulande am 9. September auf den Markt kommen. Bei einigen Händlern, wie beispielsweise Cyberport, könnt ihr die neuen Leuchtmittel bereits bestellen*. Die Kosten liegen bei rund 25 Euro für die längliche Edison-Form, rund 20 Euro für die traditionelle Glühlampenform und rund 30 Euro für die „Globe“-Variante.

Smart Plug: Ein Zwischenstecker für Philips Hue

Mit dem ebenfalls neu vorgestellten Smart Plug können klassische Tisch- oder Stehleuchte in das Philips Hue-System eingebunden werden. Der Stecker der Leuchte wird dafür mit dem Smart Plug zusammen in die Steckdose gesteckt und kann anschließend über die Hue Bluetooth-App, über die klassische Philips Hue App und mit Sprachbefehlen, Routinen oder Timern gesteuert werden.

Philips Hue Smart Plug
Das Hue-System hat jetzt auch einen eigenen Zwischenstecker.

Der Philips Hue Smart Plug ist ab sofort für rund 30 Euro erhältlich*.

Smart Button: Kompakter Philips Hue Schalter

Während Lichtschalter im klassischen Design für das Hue-System lange Zeit Mangelware waren, hat der Hue-Anwender mittlerweile fast schon die Qual der Wahl: Es gibt Schalter für das Busch Jäger-System, für das Gira- E2 System und HomeKit-Lichtschalter von Eve und Koogeek, mit denen sich ebenfalls die Hue-Lampen schalten lassen.

Mit dem Smart Button schickt Signify jetzt einen weiteren neuen Schalter für sein Philips Hue-System ins Rennen. Mit einem kurzen Druck auf den kleinen Button können Nutzer ihre Hue Lampen schalten, mit längerem Drücken wird die Helligkeit erhöht oder gedimmt. In Verbindung mit der Philips Hue Bridge lässt sich der Smart Button so konfigurieren, dass die Beleuchtung je nach Tageszeit mit einer vorgegebenen Weißtönung und Helligkeit eingeschaltet wird – was praktisch ist, wenn man beispielsweise Nachts nicht von einem zu hellen Licht geblendet werden möchte.

Philips Hue Lichtschalter
Smart Button: Ein weiterer Lichtschalter für Philips Hue

Im Lieferumfang befindet sich eine größere Rückplatte mit denselben Abmessungen wie ein standardmäßiger Wandschalter, damit der Button auch als Ersatz für vorhandene Schalter eingesetzt werden kann. Der Hue Smart Button soll in Kürze für rund 20 Euro in den Handel kommen.

Neue Hue Go-Generation und neue Spot-Leuchten

Die Philips Hue Go ist eine schon länger erhältliche trabgare Leuchte, die mit einem Akku ausgestattet ist (siehe auch unseren Philips Hue Go Test). Signify hat das Produkt jetzt aktualisiert und gibt an, dass die Akkudauer der Go verbessert wurde. Außerdem ist die Leuchte jetzt auch Bluetooth-fähig und kann dementsprechend auch unabhängig von der Hue Bridge mit der Hue Bluetooth App gesteuert werden. Die neue Version der Hue Go soll im Oktober für rund 80 Euro in den Handel kommen.

Philips Hue Go
Der Akku der Hue Go soll jetzt länger durchhalten.

Neu im Produktportfolio befinden sich zudem die Philips Hue White and Color Ambiance Spot-Leuchten Fugato und Argenta, die als Einzel-, Doppel-, Dreier- und Vierer-Strahler erhältlich sind. Außerdem hat Sjgnify den Philips Hue White and Color Ambiance Einbauspot Centura vorgestellt, der in einer runden und in einer quadratischen Version angeboten wird.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link