Search for:

Apple hat gestern auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC 2016 Neuigkeiten rund um seine Smart Home Plattform HomeKit vorgestellt. Nach einer langen Wartezeit – HomeKit wurde bereits vor zwei Jahren vorgestellt – hat Apple der Hausautomatisierung endlich eine eigene App spendiert.

Mit der schlicht „Home“ getauften App lassen sich künftig sämtliche HomeKit-kompatible Geräte steuern. Wie die meisten Smart Home Apps unterstützt die Home-Anwendung auch Szenen, um mehrere Geräte gleichzeitig zu steuern – entweder manuell oder automatisch mit Auslösern wie dem Standort oder der Uhrzeit. Die App lässt sich auf iPads, iPhones und der Apple Watch nutzen, unterstützt 3D Touch, die Sprachsteuerung mittels Siri und kann sowohl aus dem Control Center als auch aus dem Lockscreen heraus bedient werden.

Apple HomeKit App Home
Apples neue HomeKit-App „Home“.

Die neue Home App wird mit iOS 10 im Herbst erhältlich sein. Wer auf Basis von HomeKit ein Smart Home aufbauen möchte, blickt hierzulande nach wie vor auf eine recht überschaubare Auswahl an kompatiblen Geräten:

Aktuelle News zum Thema HomeKit erhaltet ihr einmal pro Monat mit unserem kostenlosen Smart Home Newsletter und auf unserer Facebook-Seite.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+