Tag

Philips Hue

Browsing

Philips Hue ermöglicht die Steuerung von angeschlossenen Lampen mittels Smartphone – wir haben das Lichtsystem kürzlich in einem Testbericht (“Philips Hue im Test“) ausführlich vorgestellt. Erfreulicherweise hat Philips vor einiger Zeit die Programmierschnittstelle zu dem System geöffnet, was zu einer ganzen Reihe an Apps von Drittentwicklern geführt hat, mit denen der Funktionsumfang von Philips Hue noch einmal deutlich erweitert wurde.

Wir stellen Euch drei empfehlenswerte iPhone Apps für die Philips Hue Steuerung vor.

Das Lichtsystem Philips Hue haben wir kürzlich in einem Testbericht ausführlich vorgestellt. Mit dem rund 200 Euro teuren Philips Hue Connected Bulb Starterkit könnt Ihr Lampen über Euer Smartphone schalten und die gewünschte „Lichtszene“ (Helligkeit und Farbwahl) auswählen.

Trotz des hohen Preises hat uns das System grundsätzlich überzeugt, allerdings gibt es auch einen Haken: Sobald die Lampen über den „klassischen“ Lichtschalter ausgeschaltet werden, lassen sie sich über die App nicht mehr einschalten (was nicht weiter verwunderlich ist, da die Lampen vom Stromnetz getrennt sind). Und so smart die Steuerung via App auch ist: Im Alltag ist es oft doch etwas umständlich, immer zum Smartphone zu greifen, um mal eben das Licht zu dimmen.

Das Start Up Goldee hat sich diesem Problem nun angenommen und mit dem “Goldee Light Controller” einen “smarten” Lichtschalter für die Steuerung der Hue Lampen entwickelt.

Ideen für Dein Smart Home
Hol' Dir jetzt den kostenlosen Newsletter und erhalte Tipps, Testberichte und News für Dein vernetztes Zuhause.
close-link