Search for:

Vor mittlerweile eineinhalb Jahren hat Sonos angekündigt, neben Alexa auch den Google Assistant zu integrieren und damit die Sprachsteuerung seiner Lautsprecher mit dem Sprachassistenten von Google zu ermöglichen. Jetzt hat das Unternehmen mitgeteilt, dass die entsprechende Funktion in Kürze bereitgestellt wird – vorerst allerdings nur in den USA.

Bis zum 17. Mai 2019 will Sonos die Google Assistant-Integration mit einem Software-Update in den USA bereitstellen. Die neue Funktion wird auf dem Sonos One und der TV-Soundbar Sonos Beam zur Verfügung stehen – beide Modelle sind mit Mikrofonen für die Sprachsteuerung ausgestattet, lassen sich bislang aber nur über Alexa steuern. Auch ältere Lautsprecher wie der Sonos Play:1 oder der Sonos Play:5 werden sich mit dem Google Assistant steuern lassen, allerdings wird dann ein zusätzlicher Google Assistant-fähiger Lautsprecher wie der Google Home oder der Google Home Mini benötigt.

Wie Golem.de berichtet, werden die Sonos-Lautsprecher nicht den vollen Funktionsumfang des Google Assistant unterstützen. Die Multiroom-Funktion wird beispielsweise nicht zur Verfügung stehen – es wird also nicht möglich sein, die Lautsprecher von Sonos mit weiteren Google Assistant-Lautsprechern zu gruppieren.

Bislang steht noch nicht fest, wann das Update für deutschsprachige Sonos-Nutzer ausgeliefert wird. Möglicherweise wird es zu dem Thema mit dem Launch der neuen Funktion in den USA in der kommenden Woche ein Update geben. Wir informieren euch an dieser Stelle und auch in unserem Smart Home Newsletter, sobald uns weitere Informationen vorliegen.

Übrigens: In unserem Smarthomeforum könnt ihr euch mit anderen Sonos-Nutzern austauschen und eure Fragen zu den Produkten stellen. Wir haben hierfür das Forum „Smarte Unterhaltungselektronik“ eingerichtet.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.

Beitrag kommentieren

Hol' Dir Deinen kostenlosen Smart Home Newsletter

 
Smarthome-Newsletter (Screenshot)
  • Smart Home News und Testberichte
  • Produktvorstellungen und Ideen für Dein vernetztes Zuhause
  • Tipps und Angebote rund um das Thema Smart Home
 

Mit einem Klick auf „Gratis anfordern“ bestätigst Du, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben. Der E-Mail-Newsletter erscheint in der Regel zwei bis drei Mal pro Monat und informiert über Smart Home- und ähnliche Themen (z.B. Haussicherheit). Des Weiteren bist Du damit einverstanden, dass Deine Daten und Dein Nutzungsverhalten (Zeitpunkt des Öffnens, Klicks auf Links etc.) durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden, um statistische Auswertungen zur Verbesserung der Newsletter und Personalisierung zu erstellen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Du den Abmelde-Link am Ende einer Newsletter-Ausgabe anklickst oder uns eine E-Mail schickst (mail@vantica.de). Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des Newsletter wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking für die Zukunft widerrufen.
close-link
+