Eve Flare ist eine tragbare LED-Leuchte mit sechs Stunden Akkulaufzeit. Die HomeKit-kompatible Tischleuchte kann ab sofort vorbestellt werden.

Noch eine Produktneuvorstellung aus dem Hause Elgato: Nach de HomeKit-Rauchmelder Eve Smoke und dem Bewässerungssystem Eve Aqua hat das Unternehmen jetzt die tragbare RGB LED-Leuchte Eve Flare vorgestellt. Die Lampe ist wasserbeständig (IP65) und eignet sich somit auch für die Beleuchtung der nächsten Gartenparty. Mittels Smartphone-App oder Siri kann die gewünschte Leuchtfarbe eingestellt werden. Natürlich lässt sich Flare auch in HomeKit-Szenen einbinden und kann beispielsweise automatisch zu einer bestimmten Uhrzeit gemeinsam mit weiteren HomeKit-Leuchten eingeschaltet werden. Sinnvollerweise lässt sich die Lampe auch ganz klassisch mit Tasten direkt am Gehäuse schalten.

Elgato Eve Flare
Elgato Eve Flare: Eine tragbare RGB-Tischleuchte für Apple HomeKit

Eve Flare hat einen Durchmesser von 25 cm und erinnert an die Philips Hue Go, die ebenfalls einen integrierten Akku besitzt (siehe auch Philips Hue Go im Test). Während der Akku der Go allerdings bereits nach rund drei Stunden schlapp macht, soll die Eve Flare laut dem Hersteller sechs Stunden lang durchhalten. Ein weiterer Vorteil im direkten Vergleich zur Hue Go ist die Wasserbeständigkeit – die Go kann zwar auch mit in den Garten genommen werden, sollte aber nach der Party dort nicht vergessen werden.

Die HomeKit-Tischleuchte kann ab sofort für rund 100 Euro im Handel (Amazon*) vorbestellt werden und soll ab dem 25. Juni verschickt werden.

Anzeige / Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 um 19:53 Uhr / Affiliate Links* / Bilder: Amazon

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Wenn Du auf einen Affiliate-Link (mit * gekennzeichnet) klickst und anschließend Produkte bei dem Händler kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dies erhöht nicht den Preis, den Du bezahlst, aber sie hilft uns dabei dieses Magazin zu betreiben und auf störende Werbeformen zu verzichten.

Author

Nico berichtet seit 2013 über Smart Home-Themen und ist Herausgeber von Housecontrollers.de.